Menü
Einkaufswagen
Punta Cana
Punta Cana

Dominikanische Republik

Aktivitäten in Punta Cana

Erlebnisse in Punta Cana

Filtern nach:

Preis (pro Person)

Hoteltransfer

Kategorien

Sprache

Ticketoptionen

Saona Island Bootstour mit Privatstrand und Mittagessen
Aktivitäten

Saona Island Bootstour mit Privatstrand und Mittagessen

Entspannung pur erwartet Sie auf diesem Ausflug zur Insel Saona. Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Instagram-Paradies sind, haben Sie es gefunden. Saona ist eine tropische Trauminsel wie aus dem Bilderbuch, umhüllt von exotischer Flora und gesäumt von sich wiegenden Palmen, mit pudrig weißem Sand und endlosem blaugrünen Wasser. Sie erreichen die Insel mit einer Kombination aus Katamaran und Speedboot und legen auf dem Hinweg einen Schnorchelstopp ein.Ramon, einer unserer fachkundigen Guides, sagt: "Wir arbeiten intensiv daran, unsere unberührte Umwelt und all die Arten zu schützen, die sie so besonders machen. Wir waren das erste Land, das Seekühe per Gesetz geschützt hat, und wir haben auch ein Schildkrötenschutzprogramm hier auf Saona." Die Insel und das sie umgebende Meer sind aufgrund ihrer Artenvielfalt von so großer Bedeutung, dass sie als Nationalpark geschützt sind.Vom hübschen Fischerdorf Bayahibe aus stechen Sie in See und erkunden die sonnenverwöhnten Gewässer rund um den Nationalpark Cotubanamá. Unterwegs halten Sie in einem flachen, von Sandbänken gebildeten Pool mitten im Meer, und können zwischen Schwärmen tropischer Fische schwimmen oder schnorcheln. Auf Saona selbst haben Sie genügend Zeit, um die atemberaubende Umgebung zu genießen und viele Fotos zu schießen. Vielleicht gehen Sie barfuß am 1 km langen Privatstrand spazieren, oder Sie genießen einfach entspannt einen Cocktail? Obwohl Saona eine der meistbesuchten Regionen des Landes ist, gibt es einen exklusiven Strandbereich, der nur für Sie reserviert ist. Ein weiteres Highlight ist das Surf'n'Turf-Mittagessen in einem Restaurant direkt am Strand. Und gegen den Durst gibt es eine große Auswahl an All inklusive-Getränken.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Los Haitises Nationalpark Tour mit Mittagessen am Strand
Aktivitäten

Los Haitises Nationalpark Tour mit Mittagessen am Strand

Wenn Sie ein Faible für verträumte Inseln und unberührte Natur haben, ist diese exklusive Drei-in-Eins-Tour genau das Richtige für Sie. Mit einer perfekten Mischung aus Landschaften und Meer, Action und Entspannung bietet sie jede Menge Abwechslung. Sie erkunden die Berge, Höhlen und Strände von Cayo Levantado, den Nationalpark Los Haitises und den Montaña Redonda - ein 100 % dominikanisches Erlebnis. Ramon, einer unserer kompetenten örtlichen Guides, sagt: "Los Haitises ist ein Paradies für Vögel. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie den endemischen und vom Aussterben bedrohten Haiti-Bussard, hispaniolische Hüpfspechte, Haitispechte, Hispaniolasmaragdkolibris sowie Pelikane, Fregattvögel, Reiher und viele andere Vögel im Flug sehen."Von Punta Cana aus fahren Sie durch das Anamuya-Gebirge bis zum Gipfel des Montaña Redonda, wo Sie ein leichtes Frühstück einnehmen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die tropische Landschaft, die sich bis zur Küste hinunterzieht, oder entspannen Sie sich in einer der Schaukeln und Hängematten. In Canitas steigen Sie in ein Schnellboot und fahren durch die Samana-Bucht nach Cayo Levantado. Diese kleine Insel in der weiten Bucht ist für ihre herrlichen Strände bekannt. Nach viel Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder Sonnenbaden, genießen Sie am Strand ein leckeres Mittagessen mit frischem Fisch aus der Region.Zum Abschluss entdecken Sie die üppige Schönheit der Natur im Nationalpark Los Haitises. Halten Sie auf Ihrer Bootsfahrt zwischen den felsigen Inselchen Ausschau nach wilden Tieren in der dichten Vegetation. Sie besuchen außerdem eine Höhle, die einst vom indigenen Taino-Volk bewohnt wurde, und sehen alte Höhlenkunst in Form von Petroglyphen und Piktogrammen, bevor Sie auf dem Rückweg durch einen natürlichen Mangrovenwald fahren.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Higuey und Fluss Yuma Tour mit Mittagessen und Voodoo Show
Ausflüge und Tagestouren

Higuey und Fluss Yuma Tour mit Mittagessen und Voodoo Show

Zuckerrohr, heilige Schreine, eine Flussfahrt und sogar eine Voodoo-Show. Dieser exklusive Ausflug bietet ein bisschen von all dem, was die Dominikanische Republik so faszinierend macht. Auf dieser fesselnden Ganztagestour treffen Sie auf zahlreiche Einheimische und erkunden das Landesinnere rund um den Fluss Yuma. Sie besuchen eine Obstplantage, ein Fischerdorf und einen Markt und erhalten so einen Einblick in die dominikanische Kultur und Gesellschaft. Luis, einer unserer fachkundigen Guides, sagt: "In Higuey leben die meisten Mitarbeiter der naheliegenden Ferienresorts, und es ist eine bereichernde Erfahrung, das tägliche Leben in vollem Gange zu sehen. Und auf dem Markt kann man alles Mögliche kaufen, von einer Flasche Rum bis hin zu einem lebenden Huhn."Gewinnen Sie bei der Besichtigung einer Plantage erste Eindrücke vom Land. Probieren Sie tropische Früchte wie Papaya und Ananas, aber auch Kaffee und Kakao. Als Nächstes besuchen Sie die Provinzhauptstadt Higuey, wo Sie auf dem Markt nach Gewürzen suchen und die Einheimischen beim Einkaufen beobachten können. Nehmen Sie sich etwas Zeit für die moderne, lichtdurchflutete Basilika - ein wichtiges Heiligtum. Die Fahrt geht weiter durch die tropische Landschaft in Richtung Süden zum kleinen Fischerdorf Boca de Yuma. Nach einem gemütlichen karibischen Mittagessen aus lokalen Zutaten brechen Sie zu einer Bootsfahrt auf dem Fluss Yuma auf. Anschließend hören Sie die komplexe Geschichte der dominikanischen Zuckerrohrplantagen in einem "Batey". In diesen Plantagenlagern leben viele Haitianer, die bei der Zuckerrohrernte helfen. Treffen Sie die Bewohner, hören Sie ihre Geschichten und sehen Sie sich eine Voodoo-Show an.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, fr, nl 

Santo Domingo-Tour mit lokalem Guide und dominikanischem Mittagessen
Ausflüge und Tagestouren

Santo Domingo-Tour mit lokalem Guide und dominikanischem Mittagessen

Santo Domingo ist reich an architektonischen und historischen Schätzen. Die Stadt erzählt eine faszinierende Geschichte, denn sie war die erste von Europäern gegründete Stadt in der "Neuen Welt". Luis, einer unserer örtlichen Guides, sagt: "Wir sagen gerne, dass wir die ersten waren - wir hatten die erste Kirche in Amerika, das erste Krankenhaus, das erste Kloster und die erste Universität. Und das alles hier, in Santo Domingo." Auf dieser Sightseeing-Tour entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und enthüllen die Geheimnisse der kolonialen Vergangenheit per Bus, Zug und zu Fuß.Sie beginnen im Independence Park und arbeiten sich dann langsam durch das Labyrinth der gepflasterten Straßen der Altstadt, die als Zona Colonial bekannt ist und mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie entdecken Sehenswürdigkeiten, die zum Teil bis ins 15. Jahrhundert datieren, besuchen die gotische Kathedrale Santa Maria und den Palast Alcazar de Colon, der einst der Familie von Christoph Kolumbus gehörte. Mehr über die komplexe Geschichte der Insel erfahren Sie in einer 4D-Kinoaufführung, die von der Erstürmung der Stadt am Neujahrstag 1586 durch englische Freibeuter unter der Führung von Sir Francis Drake erzählt.Als Nächstes besteigen Sie einen Mini-Zug für eine Tour durch die Kolonialzone, bevor Sie zum Mittagessen anhalten. In einem familiengeführten Restaurant genießen Sie traditionelle dominikanische Gerichte. Das Restaurant befindet sich in einem Kolonialgebäude aus dem 16. Jahrhundert, das viel Charakter und Charme versprüht. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang entlang der Calle de las Damas, in der sich das Pantheon und die Festung Ozama befinden. Genießen Sie anschließend freie Zeit zum Einkaufen oder Erkunden in der Kolonialzone, die gespickt ist mit gemütlichen, mit Bäumen beschatteten Plätzen und historischen Kirchen.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Anamuya-Berge Wanderung in kleiner Gruppe
Aktivitäten

Anamuya-Berge Wanderung in kleiner Gruppe

Machen Sie einen Spaziergang durch die wilde Natur der zerklüfteten Anamuya-Berge in der Dominikanischen Republik. Erleben Sie eine Momentaufnahme des ländlichen Lebens, das Ihnen von einem ortskundigen Einheimischen gezeigt wird. Alex, einer unserer fachkundigen Guides, sagt: "Ich bin hier geboren und führe seit mehr als 10 Jahren Touren. Sie erfahren etwas über die lokale Geschichte, Pflanzen und Kulturen und können selbst angebauten Kaffee und Obst probieren".Wissenswerte Fakten, exotische Wildtiere und die Möglichkeit, im Fluss zu schwimmen - all das bietet Ihnen diese Tour. Nach der Abholung vom Hotel fahren Sie tief in das dominikanische Hinterland. Und da Sie auf diesem Ausflug in die weniger besuchten Regionen des Landes reisen, unterstützen Sie Gebiete, die normalerweise kaum oder gar nicht vom Tourismus profitieren. Darüber hinaus sind Sie in einer kleinen Gruppe von nur 16 Gästen unterwegs und minimieren so den ökologischen Fußabdruck. "Hier haben Sie eine großartige Gelegenheit, mit der Natur in Kontakt zu kommen und der ländlichen Gemeinschaft etwas zurückzugeben", sagt Alex. Nach einer Fahrt durch eine mit reichlich Wald bedeckte Landschaft erreichen Sie eine Ranch und beginnen Ihr Abenteuer mit kostenlosen Getränken und einer kurzen Information zum Tagesablauf.Sie machen sich auf den Weg und wandern mit Ihrem freundlichen Guide durch üppige, bergige Landschaften. Dabei lernen Sie die Einheimischen kennen und probieren lokale, saisonale Produkte, die frisch vom Bauernhof auf den Teller kommen. Halten Sie Ausschau nach seltenen Pflanzen, Vögeln und Wildtieren. Mit der Teilnahme an diesem Erlebnis unterstützen Sie die Bemühungen zum Schutz der regionalen Tierwelt. Sie beenden Ihren Tag mit einem erfrischenden Bad im Anamuya-Fluss und durstlöschendem Kokoswasser.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Punta Cana Abend-Buggy-Tour mit dominikanischem Abendessen
Aktivitäten

Punta Cana Abend-Buggy-Tour mit dominikanischem Abendessen

Dieses Erlebnis ab Punta Cana steht ganz im Zeichen des Abenteuers. Offroad-Buggy- oder Safari-Truck-Fahrten, traditionelle Taino-Zeremonien und Schwimmen in unterirdischen Pools sorgen für einen adrenalinreichen Abend. Juan, einer unserer einheimischen Guides, sagt: "Höhlen und Cenoten spielten eine wichtige Rolle in der Kultur der indigenen Tainos. Obwohl sie mit ihrem kühlen, aquamarinblauen Wasser so verlockend aussehen, schwammen die Taino niemals in den Cenoten und verwendeten das Wasser nicht, weil sie glaubten, dass sie ein Tor zur Unterwelt seien." Darüber hinaus genießen Sie ein dominikanisches Abendessen und eine offene Bar, gefolgt von Live-Musik und Tanzen um ein Lagerfeuer.Zum Auftakt dieses actionreichen Abends fahren Sie über unbefestigte Wege durch die dominikanische Landschaft und beobachten, wie sich die Landschaft im Wechsel der Tageszeiten verändert. Bei Fackelschein setzen Sie Ihre Tour fort, um bei stimmungsvoller Beleuchtung im natürlichen Höhlenpool einer Cenote zu baden. Sollten Sie sich für die Safari-Truck-Option entscheiden, besuchen Sie außerdem die unheimlichen Tiefen der Yara-Höhle.Im Schein der Fackeln machen Sie sich auf den Rückweg zum Camp, wo Sie mit einem wohlverdienten Drink und einem köstlichen lokalen Abendessen verwöhnt werden. Das Team des Restaurants ist stolz darauf, klassische dominikanische Gerichte zu kreieren, die mit saisonalen Insel-Produkten frisch zubereitet werden. Zum Abschluss des Abends gibt es eine traditionelle Taino-Tanzshow und Sie haben die Möglichkeit, am Lagerfeuer einen Boogie zu tanzen oder die offene Bar unter den Sternen zu genießen.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Sonnenuntergangs-Ausritt in den Anamuya-Bergen mit Abendessen auf einer Ranch
Aktivitäten

Sonnenuntergangs-Ausritt in den Anamuya-Bergen mit Abendessen auf einer Ranch

Beobachten Sie den stimmungsvollen Sonnenuntergang in der Dominikanischen Republik einmal ganz anders - auf dem Rücken Ihres Pferdes sitzend schauen Sie vom Gipfel eines Berges über die grüne, tropische Landschaft. Dieser Abendritt beinhaltet ein Abendessen mit lokalen Spezialitäten auf der Ranch am Fuße des Berges und hält ein paar lustige Überraschungen für Sie bereit. Juan, einer unserer einheimischen Guides, sagt: "Jede dominikanische Großmutter hat ihre eigenen Rezepte für lokale Spezialitäten wie Sancocho, einem Eintopf aus Fleisch und Gemüse. Eine Variante für besondere Anlässe enthält sieben verschiedene Fleischsorten sowie Kräuter und Gewürze und soll angeblich ein gutes Mittel gegen Kater sein."Eine kurze Einweisung und ein Begrüßungsgetränk stimmen Sie auf den Abend ein, bevor Sie sich in den Sattel schwingen und zu einer gemütlichen Sonnenuntergangstour auf dem Rücken Ihres Pferdes aufbrechen. Genießen Sie die Landschaft, während Sie durch einsames Weideland und üppig grünen Regenwald reiten. So kommen Sie der Natur wieder ganz nahe und werden auf dem Weg hinauf in die Berge mit weiten Ausblicken belohnt. Oben angekommen sollten Sie das schwächer werdende Abendlicht der untergehenden Sonne für traumhafte Fotos nutzen.Nachdem Sie wieder auf der Ranch angekommen sind, erwartet Sie ein Abendessen aus einheimischen Gerichten wie Juans Lieblingseintopf Sancocho, knusprige, zweifach gebratenen Kochbananen "Tostones", Yuca und Burgern. Und wer Interesse hat, kann bei einer Demonstration zuschauen, wie Zigarren von Hand gerollt werden. Nach dem Essen können Sie es sich in einem der Schaukelstühle mit einem Brandy gemütlich machen oder sich bei einem Lasso-Wurfkurs amüsieren.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

STEP Rundgang in Altos de Chavon
Aktivitäten

STEP Rundgang in Altos de Chavon

Nehmen Sie Teil an einem STEP Rundgang durch die gepflasterten Gassen und begrünten Plätze von Altos de Chavon, einem Ort, der wie ein kleines Italien mitten in der Dominikanischen Republik anmutet. Neben Kunstgalerien, Werkstätten und Cafés im Freien können Sie das archäologische Museum und das Amphitheater, das von Frank Sinatra eingeweiht wurde, besuchen.Umgeben von hübschen Gärten, Straßencafés und einer atemberaubenden Landschaft ähnelt dieses nachgebaute mediterrane Dorf dem Original und ist als kulturelles Zentrum mehr als nur eine Touristenattraktion.Musikgrößen wie Frank Sinatra, Carlos Santana und die Pet Shop Boys standen bereits auf der Bühne des Amphitheaters im römischen Stil. Und im St. Stanislaus Church & Art Museum gibt es viele Werke lokaler Künstler. Zu guter Letzt sind da auch noch die guten Einkaufsmöglichkeiten. Genießen Sie die freie Zeit, um in den Boutiquen, Juweliergeschäften und Kunsthandwerksläden nach Geschenken und Souvenirs zu stöbern, die Sie sonst nirgendwo finden.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Santo Domingo Privattour mit 4D Kinoerlebnis
Ausflüge und Tagestouren

Santo Domingo Privattour mit 4D Kinoerlebnis

Die von der UNESCO geschützte Altstadt von Santo Domingo ist eine wahre Fundgrube an architektonischen und historischen Schätzen. Sie ist die erste von Europäern errichtete Stadt in Amerika und erzählt wie keine andere die spannende Geschichte der kolonialen Eroberung der "Neuen Welt". Auf dieser privaten Stadtrundfahrt entdecken Sie in Begleitung eines fachkundigen Guides die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und reisen in einem Fahrzeug, das nur für Sie und Ihre Gruppe reserviert ist. Luis, einer unserer örtlichen Guides, sagt: "Ich liebe die Calle Padre Billini mit ihren verwitterten Kolonialkirchen, weiß getünchten Häusern und von Bäumen beschatteten Parks. Es ist kaum zu glauben, dass sie so zentral liegt."Da es sich um eine private Tour handelt, gestalten Sie Ihren Tag ganz nach eigenen Wünschen. Sie können sich entweder an die empfohlene Reiseroute halten oder diese an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die klassische Tour durch Santo Domingo beginnt im Independence Park und führt Sie weiter durch die gepflasterten Straßen der Kolonialzone. Sie sehen Baudenkmäler aus dem 15. Jahrhundert, besuchen die gotische Kathedrale Santa Maria und den Palast Alcazar de Colon, der einst der Familie von Christoph Kolumbus gehörte. Bei einer 4D-Kinoaufführung erfahren Sie mehr über die berüchtigte Schlacht um die Stadt am Neujahrstag des Jahres 1586.Sie können auch im Mini-Zug durch die Kolonialzone tuckern, bevor Sie zum Mittagessen anhalten und in einem eindrucksvollen und charmanten Kolonialgebäude aus dem 16. Jahrhundert traditionelle dominikanische Gerichte genießen. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang entlang der Calle de las Damas, wo sich das Pantheon und das Ozama-Fort befinden, und verbringen Sie anschließend Ihre freie Zeit mit dem Stöbern nach Souvenirs oder weiteren Erkundungen. Ihr Guide steht Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, es, en, fr 

Terracross-Tour über Land ab Punta Cana
Aktivitäten

Terracross-Tour über Land ab Punta Cana

Nutzen Sie diese fantastische Möglichkeit, die unberührte Landschaft der Dominikanischen Republik auf einer Terracross-Safari besser kennenzulernen. Sie fahren über kurvenreiche Feldwege durch üppige Plantagen bis hin zum berühmten Domitai-Höhlenpark und einem nachgebauten Taino-Dorf. Luis, einer unserer örtlichen Guides, sagt: "Wir sind der weltweit größte Produzent von biologischem, fair gehandeltem Kakao. Etwa die Hälfte unseres Kakaos wird zu der besten Schokolade verarbeitet, die man auf dem Markt findet. Traditionelle Kakaoprodukte auf einer dominikanischen Farm zu probieren ist also ein echter Genuss, auch wenn Sie keine Naschkatze sind."Der schlammige, hochoktanige Spaß beginnt mit einer rasanten Fahrt querfeldein zum Domitai-Höhlenpark und einem Bad in einer Cenote. Diese Höhlen mit kristallklarem Wasser sind perfekt für eine erfrischende Abkühlung. Da es sich um einen Privatbereich handelt, treffen Sie hier auf viel weniger Besucher und Verkäufer als in anderen Cenoten. Und Sie können obendrein noch einige lokale Spezialitäten wie Empanadas und Ananaswein probieren. Als Nächstes besuchen Sie ein nachgebautes Taino-Dorf, wo Ihnen eine Folkloreshow präsentiert wird. Die Taino waren ein indigener Volksstamm, der vor der Ankunft von Kolumbus auf der Insel lebte.Und Sie erfahren alles über den Anbau der für die örtliche Wirtschaft so wichtigen Produkte wie Kokosöl, Zuckerrohr, Kaffee und Schokolade sowie dem einzigartigen dominikanischen Schokoladentee. Während Ihres Besuchs können Sie einige dieser lokalen Produkte sowie das Nationalgetränk Mamajuana probieren. Alles in allem erhalten Sie auf dieser spannenden Terracross-Safari einen großartigen Einblick in die dominikanische Landschaft und die lokale Kultur.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

en, fr 

Xploration Animal Encounters Tour mit lokalem Guide
Ausflüge und Tagestouren

Xploration Animal Encounters Tour mit lokalem Guide

Dieser Halbtagesausflug in den Xploration Animal Park ist ein wahrer Familienspaß. Sie glauben uns nicht? Noel, einer unserer Guides, gibt dem Ausflug sein eigenes Gütesiegel. "Ich bin Vater von vier Kindern, und da wir in der Nähe des Parks wohnen, ist er einer unserer Lieblingsausflugsziele. Jedes Mal, wenn ich diese Tour leite, komme ich mit einem Lächeln im Gesicht an, weil ich weiß, dass ich den Tag inmitten wunderschöner Landschaften und unglaublicher Tiere verbringen werde". Sie werden abgeholt und auf eine malerische Reise in die Hügel von Nisibon im Nordosten der Dominikanischen Republik mitgenommen. Nach der Ankunft bei Xploration gibt es eine Präsentation über den Park von einem unserer fachkundigen Guides. Das ist Noels Lieblingsteil der Tour. "Ich liebe es, die Unterschiede zwischen unseren Tieren zu erklären und wie sie uns helfen, das Land zu bewirtschaften", sagt er.Steigen Sie in den Bus und unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Park, oder gehen Sie zu Fuß, um Ihre eigenen versteckten Aussichtspunkte über die Landschaft zu finden. Sie werden Kaninchen, Rehe, Strauße und Emus entdecken und können zuschauen, wie die Kühe gemolken werden. Genießen Sie ein Getränk und einen Snack und lernen Sie die Tiere der Farm kennen, darunter Ziegen, Schafe und Schweine. Außerdem unterstützen alle Besuche die Hundeauffangstation des Parks. Und wenn die Hitze zu stark wird, können Sie sich mit dem Kajak, Paddelboard oder auf einem Bambusfloß abkühlen. Für Noel weckt dieser Teil des Ausflugs tolle Erinnerungen. Er sagt: "Als ich jünger war, kamen meine Familie und ich immer zum Angeln an den Fluss Maimon. Ich erinnere mich gut an diese Zeit und möchte, dass die Gäste hier auch mit ihren eigenen Familien Erinnerungen sammeln".

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

es, en, fr 

Higuey Tour mit Macao-Strand und lokalem Mittagessen
Aktivitäten

Higuey Tour mit Macao-Strand und lokalem Mittagessen

Diese Momentaufnahme des dominikanischen Lebens jenseits der Kokosnussküste hat alle Zutaten für einen tollen Tagesausflug. Sie besuchen eine Zuckerrohrplantage, sehen, wie Zigarren handgerollt werden und besuchen einen traumhaften Strand. Der Höhepunkt des Tages ist jedoch das Mittagessen im Haus einer einheimischen Familie. Wie Ramon, einer unserer einheimischen Guides, sagt: "Ich bin immer stolz darauf, mein Erbe durch unser Essen zu präsentieren. Wie die Insel selbst wurde auch die dominikanische Küche von den Taino, den Spaniern und den Afrikanern beeinflusst. In einigen Gerichten findet sich sogar ein Hauch des Nahen Ostens. Sie werden eine ganz neue Seite unseres Landes sehen, riechen und schmecken."Sie beginnen früh mit einem Ausflug nach Higuey. Besichtigen Sie hier die berühmte Altagracia-Basilika, die wegen ihres wundertätigen Abbilds der Mutter Gottes Nationalheiligtum und Pilgerstätte ist. Bei einer malerischen Fahrt zu Ihrem nächsten Halt, einem Kokosölproduzenten, kommen Sie durch viele Dörfer - halten Sie Ihre Kamera bereit. Sie besuchen außerdem eine Zuckerrohrplantage, probieren Rum und sehen sich die Vorführung eines professionellen Zigarrenrollers an.Nach einem so ereignisreichen Vormittag sind Sie bestimmt hungrig und gespannt auf Ihr Mittagessen. Sie werden von einer dominikanischen Familie begrüßt und zu einem Festmahl mit typischen Gerichten aus lokalen Produkten eingeladen. Eine Besichtigung der familieneigenen Farm und Kaffeeplantage sowie Verkostung von frisch angebautem Kakao und Früchten sind ebenfalls vorgesehen. Sie runden Ihren spannenden Ausflugstag mit einem Aufenthalt am Strand von Macao ab, wo Sie bei einem Cuba libre entspannen, schwimmen oder Wassersport treiben können.

kostenlose Stornierung
Verfügbar in:

de, en, fr 

Kurzporträt Punta Cana

Punta Cana in der Dominikanischen Republik ist berühmt für seine wunderschönen weißen Sandstrände und sein glasklares Wasser. Und während sich viele Aktivitäten auf die Küste konzentrieren, gibt es auch eine Fülle von kulturellen Schätzen und Attraktionen zu entdecken. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und besuchen Sie Santo Domingo, die geschichtsträchtige Hauptstadt, oder wagen Sie sich auf adrenalingeladene Aktivitäten in einem der Abenteuerparks. Außerdem können Sie die Lagunen, Höhlen und Mangroven des Nationalparks Los Haitises erkunden. In Punta Cana gibt es so viele Dinge zu tun, dass Sie die Qual der Wahl haben.

Die sechs besten Aktivitäten in Punta Cana

1. Entspannen Sie sich an den Stränden

Der Bavaro Beach gilt als einer der besten Strände der Welt und ist der berühmteste in Punta Cana. Genießen Sie die Sonne, schwimmen Sie, treiben Sie Wassersport oder entspannen Sie sich im Schatten der Palmen mit einem Drink in der Hand. Der Macao Beach ist ein weiteres Juwel. Hier gibt es viele Wellen und es kann ziemlich windig sein, was ihn ideal zum Surfen macht. Der Strand Juanillo mit seinem ruhigen und seichten Wasser ist ideal für Familien.

2. Besuchen Sie Santo Domingo

Ein Besuch in der pulsierenden Hauptstadt der Dominikanischen Republik ist ein beliebter Tagesausflug von Punta Cana aus. Santo Domingo war die erste von Europäern errichtete Stadt in Amerika, weshalb ein Besuch in der historischen Altstadt - die sogenannte Kolonialzone - ein absolutes Muss ist. Gebäude aus der Zeit des spanischen Imperiums, von denen heute viele Museen, Restaurants und Geschäfte beherbergen, säumen die Straßen dieses von der UNESCO geschützten Stadtteils. Nehmen Sie an einer Führung teil, um die erste Kathedrale Amerikas, den Alcázar de Colón, den Altar de la Patria und vieles mehr zu sehen. Neben den vielen historischen Sehenswürdigkeiten ist die Kolonialzone auch für ihre florierende Gastronomie und ihr aufregendes Nachtleben bekannt.

3. Versuchen Sie sich im Wassersport

Das kristallklare Wasser rund um Punta Cana bietet eine breite Palette an Wassersportmöglichkeiten. Dank der oft perfekten Windverhältnisse sind Kitesurfen, Windsurfen und Wellenreiten beliebte Aktivitäten. Die beste Möglichkeit, die herrliche Meereslandschaft zu erkunden, ist jedoch eine Katamaranfahrt. Viele Bootstouren bieten Schnorchelstopps an, denn die Unterwasserwelt ist hier besonders vielfältig. Schwimmen Sie neben Stachelrochen, Ammenhaien und anderen tropischen Fischen, während Sie das längste Korallenriff der Dominikanischen Republik erkunden. Und wenn Sie zwischen Mitte Januar und Ende März kommen, haben Sie vielleicht sogar das Glück, Wale zu sehen.

4. Fahren Sie zur Insel Saona

Die Insel Saona liegt direkt vor der Küste von Punta Cana und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Mit ihren unberührten Stränden, dem türkisfarbenen Wasser und sich im Wind wiegenden Palmen ist Saona ein wahres Paradies. Die gesamte Insel ist ein Naturschutzgebiet und liegt innerhalb des Nationalparks Cotubanamás. Schwimmen Sie in einem der größten natürlichen Schwimmbecken der Welt, schnorcheln Sie in den Gewässern voller Meereslebewesen, probieren Sie in einem Restaurant die einheimische Küche oder bräunen Sie sich einfach an einem der herrlichen Strände der Insel.

5. Erkunden Sie den Nationalpark Los Haitises

Der Nationalpark Los Haitises ist ein Magnet für Öko-Abenteurer. Mit seinen Inseln, sanften Hügeln, Höhlen, dichten Wäldern und endlosen Mangroven ist ein Ausflug nach Los Haitises genau das Richtige für Naturliebhaber. Sie können den Nationalpark auf dem Land- oder Wasserweg erreichen. Bootsausflüge, geführte Wanderungen, Kajaktouren und Busfahrten sind nur einige der vielen Möglichkeiten, diesen wunderschönen Teil der Dominikanischen Republik zu erkunden. Buchen Sie Ihren Ausflug in den Nationalpark rechtzeitig, denn die Zahl der zugelassenen Besucher ist begrenzt.

6. Lassen Sie Ihren Adrenalinspiegel mit Abenteueraktivitäten in die Höhe schnellen

Punta Cana ist ein Spielplatz für Abenteuerlustige. Besuchen Sie den riesigen Scape Park, einen natürlichen Themenpark mit Pools, Höhlen, Ziplines und einem Beach Club. Hier befindet sich auch die beeindruckende Cenote Hoyo Azul, in deren kristallklarem Wasser Sie schwimmen können. Die Iguabonita-Höhle mit ihrem Netz von Tunneln und Höhlen ist ein weiteres Highlight des Parks. Der Bavaro Adventure Park, ebenfalls in Punta Cana gelegen, bietet einen aufregenden Tagesausflug mit Buggy-Touren, Ziplines, Reiten, Zorbing und Paintball-Aktivitäten, um nur einige zu nennen.