Menü
Einkaufswagen
Famagusta Stadttour mit Salamis und der "Geisterstadt" VaroshaFamagusta City TourFamagusta City TourFamagusta City TourFamagusta City TourFamagusta City Tour
+ 3
+ 1
Ausflüge und Tagestouren
Kultur & Geschichte
Besichtigungen von Denkmälern
Must-Sees

Famagusta Stadttour mit Salamis und der "Geisterstadt" Varosha

Kostenlose Stornierung
Ort: Paphos
Dauer: länger als 8 Stunden
Sprache: Englisch
Digitale Tickets

Highlights

  • Besuchen Sie den von der Türkei besetzten Norden Zyperns und entdecken Sie eine Region, die in einer Zeitschleife steckt
  • Besuchen Sie die ummauerte Altstadt von Famagusta und sehen Sie Attraktionen wie die gotische Moschee
  • Machen Sie einen geführten Rundgang durch die verfallenen Ruinen der "Geisterstadt" Varosha
  • Spazieren Sie zwischen den Tempelruinen und dem Theater der antiken Stadt Salamis
  • Kompetenter örtlicher Guide mit unübertroffenem Wissen über Nordzypern und seine Geschichte

Brauchen Sie Hilfe?

Hätten Sie gerne Unterstützung bei der Buchung? Oder möchten Sie einfach nur eine Frage stellen? Kontaktieren Sie uns, egal aus welchem Grund.

Öffnungszeiten: Unser Team ist 24/7 für Sie erreichbar

Telefonnummer: (+49) 51135360120

Warum Sie Ihr Reiseziel mit TUI Collection entdecken sollten

Wir haben unsere Erlebnisse sorgfältig entworfen - für ganz besondere Urlaubserinnerungen.

Beschreibung

Besuchen Sie auf dieser Ganztagestour in den besetzten nördlichen Teil Zyperns drei der faszinierendsten Orte dieser Region und lernen Sie die antike Stadt Salamis, die Altstadt von Famagusta und die "Geisterstadt" Varosha kennen. Elpida, eine unserer örtlichen Tourguides, sagt: "Nordzypern ist ein Ort, an dem die Zeit seit 1974 stehen geblieben ist. Und das Ergebnis ist ein Instagram-taugliches Potpourri aus unfertigen Hotels, halb verfallenen Kirchen und schlanken Minaretten."

Ihr Zeitreise beginnt in Salamis mit einem Ausflug in die klassische Zeit. Schauen Sie sich die verfallenen Tempel, das nur teilweise restaurierte Theater und vieles mehr an. Stavroula, eine weitere unserer örtlichen Tourguides, sagt: "Salamis ist nicht nur von antiken Mythen durchdrungen, sondern hier hat der Heilige Barnabas, der im ersten Jahrhundert das Christentum nach Zypern brachte, in einem nahe gelegenen Kloster seine letzte Ruhestätte gefunden."

Nach der Mittagspause besichtigen Sie Famagusta, deren Altstadt noch immer von den intakten Verteidigungsmauern umgeben ist, die vor Jahrhunderten von den Venezianern errichtet wurden. Ihr Tourguide zeigt Ihnen Sehenswürdigkeiten wie die Burg und die beeindruckende gotische St. Nicolaus-Kathedrale, die zu einer Moschee umfunktioniert wurde. Elpida berichtet: "Vor dem Haupteingang steht ein Feigenbaum, der von den Kreuzrittern, die einst diese Kathedrale bauten, gepflanzt wurde - er ist somit das älteste noch lebende Objekt in Famagusta." Abgerundet wird Ihr Besuch mit einem Rundgang durch die Geisterstadt Varosha. Dieser einst beliebte Badeort ist seit der türkischen Invasion verlassen und wurde erst 2020 wieder für Besucher geöffnet. Es ist ein surreales Erlebnis, durch von Büschen überwucherte Straßen mit bröckelnden Fassaden, verrosteten Fensterläden und zerbrochenen Fenstern zu laufen.

Mehr erfahren

Inbegriffen

Transfer

Englischsprachiger Guide

Eintrittsgelder und Grenzgebühren

Voller Versicherungsschutz beim Aufenthalt im besetzten Norden Zyperns

Wegbeschreibung

Wählen Sie Ihren Abholpunkt auf der Karte aus

Anbieter

TUI CYPRUS LTD

Stornierungsbedingungen

Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100%, wenn Sie bis zu 1 Tag vor Ihrem Erlebnis stornieren.

Wichtig zu wissen

  • Mittagessen nicht inbegriffen
  • Für den Grenzübertritt in den besetzten Nordteil Zyperns benötigen Sie Ihren Reisepass/Personalausweis
Mehr erfahren

Buchungsgebühr

Für diese Buchung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Was andere Leute über dieses Erlebnis sagen

0%
0%
0%
0%
0%

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen